tutorial to make website

Sonntag, 23 Juli 2017 14:46

HSG-Handballcamp 2017 in der Jugendburg Sensenstein

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Die Jugendabteilung der HSG Altenbeken-Buke hat in der ersten Ferienwoche ihr zweites Handballcamp in der Jugendburg Sensenstein in der Nähe von Kassel durchgeführt. Wir machten uns gemeinsam mit 42 Kindern aus unterschiedlichen Altersgruppen, sowie 10 Erwachsenen am Montag, den 17. Juli auf den Weg in Richtung Nordhessen.

Bereits nach 1,5 Stunden erreichten wir das Ziel im Naturpark Meißner und Kaufunger Wald. Die Jugendburg Sensenstein (www.sensenstein.de) ist eine Sportbildungsstätte, die mit einer großen Mehrzweckhalle, Sport- und Spielplätzen, einem kleinen Schwimmbad, einem Beachvolleyballfeld, sowie weiteren nützlichen Räumen ausgestattet ist. Die Unterbringung erfolgte in Mehrbettzimmern. Für das Essen war ebenfalls gesorgt. Während des gesamten Aufenthalts gab es Vollverpflegung.

Am Montag nachmittag hatten die Kinder bei bestem Wetter erstmal Freizeit. Einige spielten Fussball auf dem Sportplatz, einige nutzten die Zeit um sich schon einmal mit der Halle vertraut zu machen.

Halle2

Am Dienstag nahmen einige Kinder das Angebot war, mit Sabine Frühsport auf dem Sportplatz zu machen. Nach dem Frühstück ging es dann mit Handballtraining weiter. Die Kinder wurden dafür in Altersgruppen aufgeteilt.

Zum Mittag besuchte uns Familie Altmiks, um mit Luca und seiner Schwester Luisa Geburtstag zu feiern. Nach dem Mittagessen gab es die Möglichkeit sich im Schwimmbad zu erfrischen. Dies wurde bei dem warmen Wetter regelmäßig wahrgenommen. Zeitweise waren bis zu 30 Kinder in dem kleinen Schwimmbad auf dem Sensenstein. Nach den Trainingseinheiten gab es abends ein Lagerfeuer mit Marshmallows.

Am Mittwoch Morgen war das Wetter so gut, dass eine Trainingseinheit auf dem Beachvolleyballfeld stattfinden konnte. Die restlichen Einheiten wurden in der Halle gemacht. Sowohl am Mittwoch, als auch am Donnerstag nahmen alle Kinder an täglich zwei Trainingseinheiten Handball teil. Mittwoch nachmittag wurden zwei Aktivitäten angeboten. In der Aula unserer Unterkunft konnte unter Anleitung der Betreuer gebastelt werden. Auf dem Sportplatz wurde ein Fussballturnier organisiert. Aufgrund des nahenden Gewitters musste das Turnier dann später in der Halle fortgesetzt werden.

Am Donnerstag regnete es anfangs noch, aber spätestens zum Mittag kam dann wieder die Sonne heraus. So konnten sich die Kinder auch in den trainingsfreien Zeiten draußen aufhalten. Zum Beispiel auf dem Sportplatz, dem Spielplatz oder im Schatten auf der Picknick-Wiese. Abends gingen die Betreuer mit den Kindern auf eine Abendwanderung mit Fackeln. Das Gelände rund um den Sensenstein ist Natur pur mit viel Wald, so dass die Wanderung für die Kinder ein tolles Erlebnis war.

Halle1

Der Freitag stand im Zeichen sportlicher Wettkämpfe. Am Vormittag wurde erstmal der“Moderne Ballerton-Dreikampf“ durchgeführt. Dieser bestand aus Brennball, Völkerball und Handball. Die Kinder hatten sichtlich Spaß an den Spielen. Am Nachmittag wurde auf dem Sportplatz der Sieben-Nationen-Wettkampf durchgeführt. Olaf hatte acht verschiedene Disziplinen ausgearbeitet, welche von den einzelnen Teams absolviert werden mussten. Am Ende setzte sich das Team der Elfenbeinküste gegen die anderen Teams durch. Da es auf dem Sportplatz glühend heiß war, war eine Erfrischung sehr wichtig. Diese besorgten die Großeltern von Lara, die uns auch in diesem Jahr besuchten. Sie versorgten uns mit kalten Getränken, Wassermelonen und kleinen Snacks.

Am Abend wurde zum Abschluss des Handballcamps in der Grillhütte auf dem Sensenstein gegrillt.

Gefreut haben wir uns über die kurzzeitigen Besucher auf dem Sensenstein. Neben Familie Altmiks und den Großeltern von Lara haben uns Dieter, Udo, Martin und Jens besucht. Durch die kurze Entfernung nach Altenbeken sind Besuche diese Art gut möglich.

Dieses zweite Handballcamp war ein voller Erfolg. Nachdem wir in 2016 noch 36 Teilnehmer hatten, waren es in diesem Jahr bereits 52 Teilnehmer. Es hat allen Beteiligten mächtig Spaß gemacht. Die Einrichtungen und das Gelände auf dem Sensenstein sind genial. Das Wetter war in diesem Jahr prächtig. Und das Wichtigste: Alle Kinder haben gut mitgemacht und sich hochmotiviert an den Veranstaltungen und Trainingseinheiten beteiligt.

Aufgrund der guten Erfahrungen haben wir auch für die nächsten beiden Jahre wieder Unterkünfte für die HSG auf dem Sensenstein gebucht. Die Zeiträume

23.7.2018 bis 28.7.2018

15.7.2019 bis 19.7.2019

kann sich jeder gerne schon mal vormerken. In Kürze kann man sich für 2018 anmelden. Wir werden über die Reservierungsmodalitäten und den Start der Reservierungen informieren.

Ein großes „Danke Schön“ gilt den Betreuern Sabine, Christina, Nicole, Sebastian, Manuel, Olaf, Marvin und Nils, die sich während des gesamten Camps wunderbar um alle Kinder gekümmert haben und die Trainingseinheiten sehr gut vorberereitet haben.

Unter folgendem Link kann man sich weitere Bilder des Handballcamps ansehen.

https://www.dropbox.com/sh/6aohrb9tpt3acgx/AABAO8LsfgTnZCmgn7uKhSv0a?dl=0

Gelesen 1031 mal

Schreibe einen Kommentar

Wir behalten uns vor, unangemessene, beleidigende, rassistische Komentare zu löschen.

Vorstand
HSG Altenbeken-Buke

Das nächste Spiel

Gesamtspielplan

    P0245 -16.12.2017- Viertelfinale C-Jgd. Mädchen

    HSG Blomberg-Lippe 2 : HSG Altenbeken/Buke - 16.12.2017 - 14:00 Uhr

    0200 Bezirksliga-Lippe Männer

    HSG Altenbeken/Buke 2 : TSV Hillentrup - 16.12.2017 - 15:00 Uhr

    Männer Verbandsliga 1

    HSG Altenbeken/Buke : CVJM Rödinghausen - 16.12.2017 - 17:00 Uhr

    0202 1. Kreisklasse Männer

    HSG Altenbeken/Buke 3 : TSV Hillentrup 3 - 16.12.2017 - 19:00 Uhr

    0260 E-Jgd. Jungen Turnierserie

    HSG Altenbeken/Buke : TSV Bösingfeld - 31.12.2017 - 00:00 Uhr

    0280 Mini-Spielturniere

    HSG Altenbeken/Buke 1 : HSG Altenbeken/Buke 2 - 31.12.2017 - 00:00 Uhr

    0250 D-Jgd. Jungen Kreisliga

    HSG Handball Lemgo 1 : HSG Altenbeken/Buke - 31.12.2017 - 00:30 Uhr

    0200 Bezirksliga-Lippe Männer

    TG Lage : HSG Altenbeken/Buke 2 - 31.12.2017 - 01:00 Uhr

HSG-App - immer aktuell

mockup app

Immer auf dem aktuellen Stand. Einfach downloaden und alle Infos zur HSG auf dem Handy serviert bekommen. Aktuell und auf einen Blick.

de play badge logo appstore

ehlert

Driburger Logo neu

teamgeist

goeken

erima logo horizontal mit competence line

thiel

logo bollmann internet