HANDBALL HILFT! - Eine Aktion zu Gunsten der Deutschen Krebshilfe!

HANDBALL HILFT! zugunsten der Deutschen Krebshilfe ist die größte Charity-Aktion, die es im Handball je gegeben hat. Mit dem Slogan „HANDBALL HILFT!“ steht die Aktion für den gesamten Handball und ist Teil von ihm.

Im November 2008 ist mit HANDBALL HILFT! die größte Charity-Aktion des deutschen Handballs gestartet. Alle Bundesligisten und weitere Persönlichkeiten und Organisationen des Handballsports unterstützen die Aktion mit einmaligen und herausragenden Erlebnissen, die exklusiv nur bei HANDBALL HILFT! ersteigert werden können. Alle Erstliga-Vereine versteigern einmalige, herausragende Erlebnisse zu Gunsten der Deutschen Krebshilfe. Weitere Organisationen und Persönlichkeiten des Handballs haben sich angeschlossen. Darüber hinaus helfen Handball-Vereine wie die HSG Altenbeken/Buke mit speziellen Aktionen - alles zu Gunsten der Deutschen Krebsilfe!

Die Bundesligisten machen Träume wahr…
So vielfältig wie der Sport und seine Fans sind auch die Versteigerungen, mit denen alle 18 Vereine der TOYOTA Handball-Bundesliga im Rahmen von HANDBALL HILFT! die Deutsche Krebshilfe unterstützen. Die Vereine lassen sich individuelle Erlebnispakete einfallen, die bei Handball-Fans Träume wahr machen. Neben den Hauptauktionen bieten sich viele weitere Möglichkeiten, zu Gunsten der Deutschen Krebshilfe mitzubieten. Es sind zum Beispiel signierte Bälle und Trikots in kleineren Einzelauktionen im Angebot.

Prominente Botschafter machen Träume wahr...

Über die Bundesligisten hinaus beteiligen sich weitere Persönlichkeiten und Organisationen an HANDBALL HILFT! Die EHF Marketing GmbH versteigert VIP-Tickets für die Champions League und Torwart-Legende "der Hexer" Andreas Thiel bietet ein Training für eine ganze Mannschaft an. Neben Andreas Thiel sind z.B. auch Tobias Reichmann, Dario Quenstedt, Michael Roth, Daniel Stephan, Frank von Behren und Ljubomir Franjes Botschafter der Aktion.

Bei der letzten Auktion im Jahr 2017 sind über 80 einmalige Handballerlebnisse versteigert worden, die 21.525 EUR für die Deutsche Krebshilfe erbracht haben! Informationen zu den Versteigerungen finden sich auf der Homepage von HANDBALL HILFT!

13 Handball Hilft
Jeder kann helfen!
Auch wer nicht an den Versteigerungen teilnimmt oder wer dort nicht das Höchstgebot abgibt, kann HANDBALL HILFT! in der Eggegemeinde unterstützen. Alle Einnahmen des aus der großen Tombola, Kaffee und Kuchen sowie Würstchen und Steaks auf dem HSG-Sportfest fließen als Spende an HANDBALL HILFT! Zusätzlich besteht die Möglichkeit einer Spende für den guten Zweck - dabei tut jeder kleine Betrag Gutes! Den Spendenaufruf finden Sie hier.

Stimmen zu HANDBALL HILFT!:

Dr. Thomas Bach, Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) und Vizepräsident des Internationalen Olympischen Komitees (IOC):

"Nach der Weltmeisterschaft 2007 in Deutschland und dem Titelgewinn als Krönung, den vielen europäischen Titeln der deutschen Vereinsmannschaften in den letzten Jahren und dem internationalen Stellenwert der Bundesliga setzt der Deutsche Handball mit dieser Aktion auch außerhalb des Spielfeldes ein eindrucksvolles Zeichen."

Gerd Nettekoven, Hauptgeschäftsführer der Deutschen Krebshilfe:
"Sport und gesellschaftliches Engagement passen gut zusammen! Krebskranke Menschen brauchen unsere Unterstützung und Solidarität. Jede Spende und jeder Auktionserlös helfen uns, die Versorgung von Krebs-Patienten zu verbessern und die Krebsforschung voran zu bringen! Krebs kann jeden treffen. Und jeder kann helfen! Wir danken allen engagierten Menschen für die tatkräftige Unterstützung der Deutschen Krebshilfe."

Stadionwelt, Geschäftsführer Thomas Krämer, Mitinitiator von HANDBALL HILFT!:
"Was die einzelnen Vereine der TOYOTA Handball-Bundesliga sowie weitere Persönlichkeiten und Organisationen aus der Handballwelt mit ihren fantasievollen Beiträgen zu dieser Aktion beigetragen haben, ist in dieser Form im Sport einmalig - Fan-Träume, die man so nicht kaufen kann, in Hülle und Fülle für einen guten Zweck!"

HANDBALLWOCHE:
"Die stärkste Liga auch abseits des Feldes ganz groß! Seit über 50 Jahren, so eine Aktion gab´s bisher noch nie. Einmal mehr zeigt sich, der deutsche Handball hat das Herz am rechten Fleck. Wir fühlen uns geehrt, solch eine tolle Aktion begleiten und unterstützen zu dürfen und freuen uns auf viele weitere Aktionen dieses Kalibers!"

Quelle: http://www.handball-hilft.de

Neuigkeiten/Berichte HSG HILFT!


  • WORLD BLOOD CANCER DAY am 28. Mai!
    WORLD BLOOD CANCER DAY am 28. Mai!

    Der 28. Mai ist WORLD BLOOD CANCER DAY und damit der weltweite Aktionstag im Kampf gegen Blutkrebs!
    Am Kampf gegen Krebserkrankungen beteiligt sich auch die HSG mit den Spenden zu ihrem jährlichen Sportfest oder der letzjährigen Typisierungsaktion in der Schulsporthalle: Im Kampf gegen den Blutkrebs kann jeder zum Held werden! Auf dem Weg zum Lebensretter braucht es nur eine Typisierung bei der DKMS! Das benötigte Set kann online bequem noch heute nach Hause bestellt werden. Am 09. Januar 2021 hofft die HSG das nächste HSG-Sportfest mit euch feiern zu können und wieder einen Beitrag im Kampf gegen Krebserkrankungen zu leisten!

    weiterlesen...
  • #weltkrebstag
    #weltkrebstag

    Am 4. Februar 2020 feiert der Weltkrebstag sein 20. Jubiläum. Das Motto „ICH BIN UND ICH WERDE“ ruft jeden Einzelnen zum Nachdenken auf: Wer BIN ICH und was WERDE ICH anlässlich des Weltkrebstages zur Bekämpfung von Krebs tun?

    weiterlesen...
  • Das 11. HSG-Sportfest in Bildern!
    Das 11. HSG-Sportfest in Bildern!

    Das 11. HSG-Sportfest fand vor einer Woche am 04. Januar 2020 statt und hat einmal mehr eine beachtliche Spendensumme für den Kampf gegen Krebserkrankungen hervorgebracht! Die HSG Altenbeken/Buke bedankt sich ganz herzlich bei allen, die ihren Beitrag zu dieser fantastischen Spendensumme und zum hervorragenden Gelingen des Sportfestes geleistet haben - Wir wollen passend zur Gesamtspendensumme von 44.444 € über 11 Jahre mit 44 Bildern von unserem Michael "Vogti" Vogt einen Blick zurückwerfen! Weitere Bilder finden sich in der Bildergalerie.

    weiterlesen...
  • 5.344 € gegen den Krebs!
    5.344 € gegen den Krebs!

    Danke für ein großartiges 11. HSG-Sportfest mit Euch - über Spenden, die große Tombola und den Verkauf von Speisen und Getränken sind fantastische 5.344 € für den Kampf gegen Krebserkrankungen zusammengekommen!!

    weiterlesen...
  • 11. Connext-Cup auf dem HSG-Sportfest
    11. Connext-Cup auf dem HSG-Sportfest

    Zentraler Bestandteil der HSG-Sportfeste ist in jedem Jahr das Hobbyturnier um den Connext-Cup! So auch beim 11. HSG-Sportfest am Samstag, 04. Januar 2020, ab 12 Uhr! Bei diesem Turnier kann jeder seine Fähigkeiten auf dem Handballfeld testen und es treten bunt gemischte Mannschaften gegeneinander an. Dabei können Teams im Freundeskreis gebildet werden, Musik-, Kegel- oder Schützenvereine wechseln Instrumente, die Kegelbahn und Uniformen gegen den Handball aus oder Firmen-Mannschaften treten zum Hobbyturnier an.

    weiterlesen...
  • Update: Neue Wahnsinns-Preise in der Sportfest-Tombola!
    Update: Neue Wahnsinns-Preise in der Sportfest-Tombola!

    Am 1. Samstag im neuen Jahr, 04. Januar 2020, findet das 11. HSG-Sportfest ab 12 Uhr in der Schulsporthalle statt. Der Spendenstand nach dem 10. Sporfest steht bei fantastischen 40.000 € für die Deutsche Krebshilfe. In diesem Jahr wird die Spendensumme an die Deutsche Krebshilfe und an die DKMS gehen! Die große Tombola ist ein fester sowie äußerst beliebter Bestandteil, deren Einnahmen in die Spendensumme fließen! Einmal mehr wird die HSG mit Wahnsinns-Preisen für die Tombola unterstützt - Vielen Dank! Ganz frisch eingetroffen: Eine VIP-Karte für das Spiel SC Paderborn 07 vs. Champions Leauge-Teilnehmer Bayer Leverkusen von Autofit Michalowitz!

    weiterlesen...