Donnerstag, 09 Februar 2017 18:06

Die Zwote spielt am Samstag um 19 Uhr

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

An diesem Wochenende bestreitet die Zwote ihr Heimspiel nach der Partie der Ersten um 19 Uhr. Nach dem Verfolger-Duell in der Verbandsliga geht es mit der gleichen Spannung in der Bezirksliga-Lippe weiter: Die HSG empfängt den HC 71 Steinheim, der momentan mit 20:12-Punkten den 6. Tabellenplatz belegt. Direkt dahinter steht die Zwote mit 18:14-Punkten auf dem 7. Platz. Wird der Erfolg aus dem Hinspiel (21:19) wiederholt, zieht die HSG dementsprechend nach Punkten gleich. Noch spannender macht die Partie, dass einige bekannte Gesichter im Kader der Steinheimer stehen.

Torwart Christian Rösler hat eine HSG-Vergangenheit und auch der Name Biskup ist in der Eggegemeinde bekannt. Mit Kai Biskup spielt der jüngere Bruder vom ehemaligen HSG-Torwart Michael Biskup nun bei Steinheim. Bestens bekannt ist zudem das Trainerteam der Gäste. Sven Toepelt spielte oft im Trikot von Großenmarpe in der Schulsporthalle und Jörg Harke trainierte sowohl die Erste, die er vor dem Abstieg aus der Landesliga bewahrte, als auch die Zwote der HSG. Nach dem Spiel der Ersten kann die Zeit bis zum Anpfiff um 19 Uhr gemütlich im HSG-Stübchen überbrückt werden. Die Zwote freut sich über jede Unterstützung für die Partie gegen Steinheim!!

Gelesen 3031 mal