Montag, 13 Februar 2017 06:59

Ärgerliche Niederlage gegen Blomberg 2 - weibliche D Jugend

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Am Sonntag empfingen die D-Mädels Blomberg 2 in heimischer Halle. Auch wenn oft der Pfosten getroffen wurde ist im großen und ganzen nix gegen die Angriffleistung auszusetzen.

Mit einer vollen Bank hielten alle Mädels, trotzt einiger gesundheitlich angeschlagenen Spielerinnen, gut mit.
Leider konnten wir in der Abwehr nicht so gut mithalten. Den Blombergern gelang es immer wieder den Ball bis ins Tor zu spielen. Dies war besonders ärgerlich, da wir bei 80% der gegnerischen Angriffe die Situation schon fast geklärt hatten. Da fehlte einfach der nötige Biss, um bis zum Pfiff die Gegner fest zu machen.

Maedels Blomberg 1 Maedels Blomberg

Hätte hätte Fahrradkette. Hoffentlich lernen wir aus diesen nachlässigen Fehlern und können bei der nächsten Partie unsere Abwehrleistung der Angriffleistung anpassen. We will see.
Halbzeitstand 7:9 Endstand 14:19

Gelesen 2741 mal Letzte Änderung am Montag, 13 Februar 2017 07:07