Dienstag, 30 August 2016 09:01

Damen gewinnen Beachhandball-Turnier

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Im Zuge der Vorbereitung auf die kommende Saison kam die Idee auf am Beachhandball Turnier des TSV Schloss-Neuhaus teilzunehmen. Prompt wurde eine Trainingseinheit dazu genutzt, die Regeln und Abläufe bei einem Beachhandball-Spiel einzustudieren.

Am 02. und 03. Juli gings dann an den Lippesee. Es stand der Spaß im Vordergrund und bei schönem Wetter wurde der ein oder andere Handball geworfen.

beachhandball41

Chancen auf den Turniersieg machte man sich im Vorfeld überhaupt nicht. Auch wenn mit Bine eine zukünftige Landesliga-Spielerin im Kader der Damen stand. Das Team entwickelte im Laufe des Turnierverlaufs aber
eine Menge Ehrgeiz und so wurde jedes Spiel hart umkämpft und Halbzeiten gewonnen (dies sage ich extra, da die Punktevergabe beim Beachhandball für die Halbzeiten gewertet wird). Am Ende des Turniers gab es lt. Veranstalter allerdings nur den 6. Platz für die HSG - was die Mädels doch sehr wunderte....

Nach zwei Tagen kam dann die Nachricht aus Neuhaus (vielen Dank nochmal an den Neuenkirchener Trainer Karsten Schmidt, der die falschen Wertungen an Neuhaus meldete), dass die HSG Turniersieger
bei den Damen geworden ist. Da einige Wertungen vom Kampfgericht falsch interpretiert/übermittelt wurden.

Neben dem Spaß (wir werden im kommenden Jahr definitiv wieder teilnehmen), bildete der Turniersieg den bestmöglichen Einstieg in die Vorbereitung zur neuen Serie.

Gelesen 2813 mal Letzte Änderung am Freitag, 09 September 2016 20:20