Freitag, 12 Juli 2019 17:14

Werd zum Lebensretter!

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Am Sonntag, 14. Juli, kann jeder zwischen 17 und 55 Jahren, in wenigen Minuten zum Lebensretter werden! Die DKMS-Typisierungsaktion findet von 11 bis 16 Uhr in der Schulsporthalle Altenbeken statt!

Die Blutkrebs-Erkrankung von Alicia, der Frau von HSG-Urgestein Benedikt Goesmann, hat vor wenigen Wochen große Betroffenheit ausgelöst. Zum Glück braucht jedoch niemand tatenlos zusehen, sondern kann aktiv für Alicia oder andere Betroffende zum Lebensretter zu werden! Grundlage dazu ist eine Typisierung, die am Sonntag innerhalb weniger Minuten abgeschlossen ist. Jede einzelne Typisierung hat das Potential Leben zu retten, jede einzelne Registrierung kann die Entscheidende für eine betroffende Person sein! Aus diesem Grund gibt es am Sonntag keine Ausrede nicht ein paar Minuten des Tages für die Registrierung zu nutzen. Es werden am Sonntag 60 Helfer bereitstehen, die gerne alle Hände voll mit neuen Registrierungen zu tun haben möchten! Wer vom Königschießen in Altenbeken am Vortag noch leicht angeschlagen sein sollte und natürlich auch für alle anderen: Im HSG-Stübchen stehen kostenloser Kaffee, Kuchen und Waffeln bereit! Die HSG freut sich über jede kleine Spende für den Kaffee und Kuchen, die selbstverständlich an die DKMS geht. 

Die DKMS-Typisierungsaktion am Sonntag in der Schulsporthalle hat sich über die verschiedenen Medien bereits sehr gut verbreitet: Die Rote und Grüne Zeitung haben große Artikel veröffentlicht, Radio Hochstift hat berichtet und es wurden viele Plakate und Flyer verteilt. Unsere Bitte an Dich: Nutze auch Du deine Kontakte noch einmal, um Freunde und Bekannte zu mobilisieren! Ob auf facebook oder in diversen WhatsApp Gruppen, jeder kann bis Sonntag noch die eine bisher nicht registrierte Person mobilisieren, die für Alicia oder einen anderen Betroffenden zum Lebensretter wird! Wir sehen uns am Sonntag in der Schulsporthalle Altenbeken!

Gelesen 94 mal Letzte Änderung am Freitag, 12 Juli 2019 17:41