Sonntag, 15 September 2019 16:22

HSG-Jugend Spieltag 14./15. Sept.

Artikel bewerten
(2 Stimmen)

Auch die HSG-Jugend war an diesem Wochenede fleißig im Einsatz - es reichte nicht immer zu zwei Punkten, dafür zeigten alle einmal mehr tollen Einsatz!

Den Auftakt machte die mA-Jugend im Heimspiel gegen den SV Spexard. Nach dem deutlichen Auftaktsieg gelang auch in der Schulsporthalle ein Auftakt nach Maß: In den neuen Sparkassen-Trikots wurde auch Spexard deutlich mit 38:27 auf die Heimreise geschickt - perfekter Saisonstart mit 4:0-Punkten geglückt. Die C-Jugend hatte an diesem Wochenende ihr 1. Saisonspiel gegen Handball Lemgo 3. In der C-Jugend startet die HSG mit einer gemischten und sehr jungen Mannschaft. Die Trainingseinheiten teilen sich Lukas Sommer, Erik Fornefeld und Alex Lausen, die am Wochenende von Gerd Altmicks unterstützt werden. Leider musste das Team personell arg dezimiert in die neue Saison starten, trotzdem zeigte die Mannschaft eine klasse Leistung und musste sich am Ende ganz knapp mit 25:27 geschlagen geben. Ebenfalls den 1. Spieltag absolvierte die wB-Jugend (Foto) gegen den TSV Bösingfeld. In der wB-Jugend tritt die HSG mit Mädels der Jahrgänge 03, 04 und auch 05 an. Mit dem langjährigen Trainer Sebastian Bannenberg ist diese Mannschaft inzwischen zu einer super Einheit geworden, die gemeinsam mit den Spielerinnen der Jahrgänge 01 und 02 in wenigen Jahren hoffentlich wieder den Kern einer HSG-Damenmannschaft bilden! Erfreulich ist zudem, dass mit Nina Toboll die Mannschaft auch auf der Trainerbank zu dieser Saison gewachsen ist. Im ersten Saisonspiel musste sich die Mannschaft leider noch geschlagen geben. Am Sonntag trat dann noch die mB in Oerlinghausen zum 2. Saisonspiel an. Nach dem Auftaktsieg in der Schulsporthalle musste sich die Mannschaft beim TSV knapp mit 26:30 geschlagen geben. Die 2:2-Punkte bedeuten aber trotzdem einen sehr ordentlichen Saisonauftakt!

Während der Ersten zum Saisonauftakt ein 35:21-Auswärtssieg in Hüllhorst gelang, musste sich die Zwote am 1. Spieltag bei der HSG Handball Lemgo 3 in der Bezirksliga-Lippe geschlagen geben. Ein großes Kompliment geht trotzdem an die Spieler der Zwoten, die stark dezimiert antreten mussten, mit ihrem Einsatz aber das Worst-Case-Szenario verhinderten, dass die Mannschaft am 1. Spieltag nicht antreten kann und direkt vom Spielbetrieb ausgeschlossen wird!

Alle Mannschaften freuen sich über Eure Unterstützung am Spieltag 21./22. Sept.:

Fr., 20. Sept. 17:00 Uhr HSG-D-Jug. HSG Augustdorf/Hövelhof (in der Eggelandhalle)
Sa., 21. Sept. 15:30 Uhr HSG 2 TSV Hillentrup
Sa., 21. Sept. 17:30 Uhr HSG 3 Handball Bad Salzuflen 4
Sa., 21. Sept. 19:30 Uhr HSG 1 Tus Brake
So., 22. Sept. 11:30 Uhr TG Lage HSG-D-Jug.
So., 22. Sept. 12:30 Uhr Einstufungsturnier  E-Jug. II (in Oerlinghausen)
So., 22. Sept. 14:00 Uhr HSG-mB-Jug. SG Neuenkirchen-Varensell
So., 22. Sept. 16:00 Uhr TV Horn Bad Meinberg HSG-wB-Jug.
Gelesen 74 mal Letzte Änderung am Sonntag, 15 September 2019 17:08