Sonntag, 05 Juli 2020 14:05

Erste verabschiedet 7 Spieler!

Artikel bewerten
(1 Stimme)

Das letzte Training der 1. Vorbereitungsphase, in der mit Abstand an der Kraft und Kondition gearbeitet wurde, nutzte die 1. Herrenmannschaft um mit Pizza und schönen Präsenten als Erinnerung gleich 7 Spieler zu verabschieden! Mit Malte Werning als Abwehrspezialist, Florian Weißelstein am Kreis, Felix Bahrenberg, Pascal Richter und Michael Schadomsky im Rückraum, Jan Wendte auf der rechten Außenbahn und Chrissi Harst im Tor fehlt eigentlich nur ein Linksaußen, um gar keine schlechte Truppe beisammen zu haben. Die Erste wünscht den Verabschiedeten nur das Beste und freut sich auf die Wiedersehen bei den HSG-Spielen oder anderen Feierlichkeiten!

Die große Anzahl an Veraschiedungen resultiert dabei aus den verschiedensten Gründen: Malte konnte aus beruflichen Gründen bereits in der letzten Saison kaum am Training teilnehmen und hat sich daher entschlossen sportlich in Steinheim in der Bezirksliga kürzer zu treten. Aufgrund des Studium verlassen Florian und Pascal die HSG. Pascal wird in Heilbronn ein duales Studium beginnen, während Flo sein Studium in Paderborn beendet hat und nächstes Jahr in der Heimat das Trikot des FC Schalke 04 in der Oberliga tragen wird. Ebenfalls in der Oberliga wird Felix mit Rödinhausen in der nächsten Saison angreifen. Jan Wendte hat seinen Lebensmittelpunkt in Osnabrück und wird aufgrund des digitalen Studiums in der Corona-Krise nur in sehr begrenzten Zeiträumen an seinem Studienort Paderborn sein.

Gelesen 156 mal