Donnerstag, 21 April 2022 15:28

ZWOTE in Blomberg gefordert!

Artikel bewerten
(1 Stimme)

Am Samstag, 23. April, trifft die ZWOTE in der Bezirksliga-Lippe auf die HSG Blomberg-Lippe. Das Auswärtsspiel wird um 19 Uhr angepfiffen.

FSJ 2

Die Mannschaft der Trainer Jan Leidt und Peter Wallbaum hat im April eine Heimspiel-Serie und präsentiert sich dabei in guter Form. Das 1. Heimspiel im April haben die Gastgeber mit den Haupttorschützen Panitz, Brinkmann und Werner gegen Lemgo gewonnen, anschließend gestaltete man das Spiel gegen den Aufstiegsaspiranten aus Bad Salzuflen in heimischer Halle ausgeglichen und unterlag am Ende nur knapp mit 21:23. Aus dem umkämpften Hinspiel, bei dem die beiden Punkte durch den 26:25-Heimsieg denkbar knapp in der Schulsporthalle geblieben sind, weiß die ZWOTE, dass Blomberg mit einer homogenen Einheit aus technisch versierten und körperlich starken Spielern deutlich stärker ist als der aktuell 8. Tabellenplatz zunächst vermuten lässt.

hotelvivendi14

Die ZWOTE hat gehofft, dass sich die personelle Situation über die Osterpause langsam entspannt. Für das Spiel gegen Blomberg ist leider der entgegengesetzte Fall eingetreten. Egal wer am Samstagabend einsatzfähig ist, die ZWOTE will an das sehr gute Hinspiel anknüpfen und den Gastgebern erneut mit guter Deckungsarbeit, starken Torwartleistungen und viel Kampf und Leidenschaft entgegentreten!

PS: Darf gerne weitergesagt werden:

Ride for ALL - Eine Radreise für den Kampf gegen Leukämie!

HSG-Handballcamp 2022

Bundesligaspiel Lemgo vs. Flensburg-Handewitt

JUNIOR-MINIS - Trainingseinheit für 4- bis 5jährige Kinder!

Gesucht: HSG-FSJler/in 22/23!

RideforALL

Gelesen 174 mal