HSG ALTENBEKEN/BUKE - Handball im Verein
Sonntag, 10 April 2022 09:47

HSG sucht FSJler/in!

Mit einer starken Jugendarbeit möchte die HSG das Fundament für eine erfolgreiche Zukunft legen. Ein wichtiger Baustein soll dabei ein FSJler/ eine FSJlerin sein! Für die Saison 2022/23 sucht die HSG noch einen jungen, engagierten Menschen, der sein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) bei der Handballsportgemeinschaft absolvieren möchte!

Dabei ist es keinesfalls ein Muss, dass du selber aktiv Handball spielst! Einige Infos zum FSJ findest du nachfolgend. Gerne steht Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! als Ansprechpartner für weitere Fragen bereit!

Das Angebot der HSG für ein FSJ darf während der kommenden Feiertage auch gerne im Familien- und Freundeskreis weiter verbreitet werden. Vielleicht kennt jemand jemanden, der jemanden kennt....der/die genau nach diesem tollen Angebot sucht!

Samstag, 09 April 2022 08:41

SPIELPLAN HSG-Jugend!

Die meisten HSG-Mannschaften sind an diesem Wochenende bereits in der Osterpause, die E- und C-Jugend sind allerdings noch im Einsatz: Die C-Jug. bestreitet am Sonntag ihr 14. und damit bereits letztes Saisonspiel in Lage und möchte ihr Punktekonto auf 24:4 Punkte ausbauen. Die E-Jugend spielt am Sonntag um 11 Uhr in der Schulsporthalle und trifft dort auf den TuS Müssen Billinghausen!

Insbesondere bei Heimspielen in der Schulsporthalle freuen sich unsere Jugendmannschaften über jetzte Unterstützung von der Tribüne!

Dienstag, 05 April 2022 12:59

Auswärtssiege sind schön

Die Erste auch in Hille erfolgreich. Erfolgreicher Abschluss für Benedikt Goessmann.

RideforALL

Getreu dem Motto von Sepp Herberger, "Der Ball ist rund und das Spiel dauert 90 Minuten", im Handball selbstverständlich 60 Minuten, hat die Erste das Auswärtsspiel bei LIT 3 gewonnen.

Sonntag, 03 April 2022 13:34

ZWOTE unterliegt dem Tabellenführer

Nach dem erfolgreichen Rückrundenstart mit 2 Auswärtssiegen war die ZWOTE an diesem Samstag gegen den Spitzenreiter aus Bösingfeld chancenlos und unterlag auch in dieser Höhe verdient mit 18:30 (10:16). Personell arg dezimiert, konnte man zu keiner Zeit Paroli bieten, so dass die Zuschauer leider nur von den Gästen ein gutes Spiel sahen.

Danke an alle Zuschauer, die trotz der vereinsseitig unvorteilhaft früh gewählten Anwurfzeit in der Schulsporthalle waren!

Seite 8 von 173