HSG ALTENBEKEN/BUKE - Handball im Verein
Montag, 26 Juli 2021 13:02

Peer Ziemer wird FSJler bei der HSG

Die HSG freut sich für die Saison 2021/22 einen FSJler engagieren zu können. Mit Peer wurde ein motivierter, junger Handballer gefunden, der unseren Verein bereits gut kennt. Peer spielt seit dem 8. Lebensjahr Handball und wechselte zur Saison 2019/20 zur HSG. In der Saison gewann er mit der A-Jugend den Pokal und wurde in der Liga Zweiter. Zurzeit geht Peer in der zweiten Mannschaft für die HSG auf Tore-Jagd.

Peers Hauptaufgaben werden im Jugendbereich der HSG liegen. Hier wird er besonders die Trainer unterstützen. Auch wird er als Ansprechpartner immer in der Halle sein. Diese Tätigkeiten übernimmt Peer bis zum 31.05.2022.

Der 18 jährige Peer absolvierte in diesem Jahr seinen Schulabschluss und unterstützt die HSG ab dem 01.08.2021 als FSJler. Wir freuen uns auf gute Zusammenarbeit.

Nach langer schwerer Krankheit verstarb in der letzten Woche unser Spieler-Urgestein "Taxe" Schröder im Alter von 77 Jahren.

Vielen älteren Handballern des ESV TuS 98 Altenbeken noch in bester Erinnerunge, wirbelte Helmut "Taxe" Schröder im Rückraum durch alle Abwehrreihen des Handball Kreises Lippe. Nicht nur seine Würfe sondern besonders seine genauen Anspiele an den freien Mitspieler waren gefürchtet.

Handballer unterstützen Handballer

In den letzten Tagen waren alle von den Hochwasserbildern geschockt. Der TuS Volmetal hat unmittelbar nach den Regenfällen eine Hilfeaktion für die Betroffenen ins Leben gerufen. Sie sammelten Sachspenden und richteten ein Spendenkonto ein. Auf dem Konto sind mittlerweile unglaubliche 140.000 € eingegangen, die besonders den Betroffenen im Hagener Süden als Soforthilfe dienen sollen. 

Die HSG Altenbeken/Buke möchte diese Aktion des Drittligisten TuS Volmetal unterstützen und nimmt unter der folgenden Bankverbindung bis zum 15.08.2021 Geldspenden entgegen:

 

Kontoinhaber: HSG Altenbeken/Buke

IBAN: DE38 4765 0130 1010 0250 52

Verwendungszweck: Hochwasserhilfe (Bei Bedarf Spendenquittung hinzufügen)

 

Der Verein lässt dieser Aktion eine Spende in Höhe von 500 € aus der Vereinskasse zugutekommen. Bisher sind unglaubliche 3000€ (Stand 04.08.2021) an Geldspenden eingegangen.

Die HSG bedankt sich für jede weitere Unterstützung und schickt viel Kraft und Zuversicht in die betroffenen Gebiete.

Samstag, 26 Juni 2021 17:45

HSGhilft!

Liebe Sportfreunde,

dieses Jahr, diese Saison 20/21 ist alles anders… Wir alle spüren den Einfluss der Corona-Pandemie in unserem privaten und beruflichen Umfeld jeden Tag. Leider macht die Pandemie auch für unseren geliebten Handballsport und unser alljährliches Sportfest keine Ausnahme. So musste die HSG Altenbeken/Buke zum ersten Mal seit dem Jahr 2009 ihr Sportfest schweren Herzens absagen. Dieses Jahr hätte sich das Sportfest am 09.01.2021 zum 12. Mal gejährt und die HSG Altenbeken/Buke ist sehr traurig darüber, dass dieses Jahr kein Zusammenkommen von Familien, Freunden und Sportbegeisterten bei unserem Hobbyturnier um den Connext-Cup ermöglicht werden kann. Die HSG freut sich schon jetzt, wenn endlich ein neuer Termin für das 12. HSG-Sportfest festgelegt werden kann. Umso mehr blickt die HSG auf die vergangenen Jahre zurück, bei denen über Spenden, die alljährliche große Tombola und den Verkauf von Kaffee und Kuchen, Getränken und Gegrilltem fantastische 44.444 € im Rahmen der Aktion „HANDBALL HILFT!“ für die Deutsche Krebshilfe gesammelt werden konnten.

Seite 8 von 146