Freitag, 03 November 2023 17:27

Kellerduell in Everswinkel

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Mit dem ersten Sieg im Gepäck reist die Erste zum Duell des aktuellen 12. gegen den 14. Ein einziger Punkt trennt die HSG von der DJK Everswinkel, die bisher aus sechs Spielen lediglich ein Unentschieden am ersten Spieltag erreichen konnten.

Eine gute Trainingswoche liegt hinter der HSG, die lediglich am Dienstag einen kleinen Dämpfer erhielt, als Jannik Grebe das Training abbrechen musste aufgrund von Knie Problemen. Am Donnerstag standen Trainer Daniel Wiemann aber bereits wieder alle Spieler zur Verfügung und dementsprechend konnte man sich gut auf das wichtige Spiel am Sonntag vorbereiten.

Eine Aufbruchsstimmung in der Mannschaft ist deutlich zu erkennen, hofft man doch auf die nächsten beiden Punkte in Everswinkel, um sich weiter an das Mittelfeld der Landesliga anzugleichen.

Dafür wird es wichtig, von Anfang an konzentriert in das Spiel zu gehen und die starken 1 vs. 1 Situationen von Everswinkel anzunehmen.

Anwurf in Everswinkel ist um 17 Uhr. Die Erste freut sich über jeden Zuschauer, der den Weg auf sich nimmt.

 

 

 

Bericht von Hendrik Schubert

 

Gelesen 242 mal Letzte Änderung am Freitag, 03 November 2023 17:31