tutorial to make website

Freitag, 14 Oktober 2016 11:32

HSG-Sportfest 2016 mit vielen Gewinnern!

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
 Foto von Michael Vogt: Von links nach rechts: HSG-Urgestein Martin Fornefeld, Pauline Baran von der Deutschen Krebshilfe, 1. Vorsitzender der HSG Andreas Bertelt und Kassierer Marc Michalowitz Foto von Michael Vogt: Von links nach rechts: HSG-Urgestein Martin Fornefeld, Pauline Baran von der Deutschen Krebshilfe, 1. Vorsitzender der HSG Andreas Bertelt und Kassierer Marc Michalowitz

Am letzten Wochenende fand das alljährliche HSG-Sportfest in der Schulsporthalle Altenbeken statt. Um 12 Uhr ertönte der Anpfiff zum traditionellen Hobbyturnier. bei dem jeder seine handballerischen Fähigkeiten in der Schulsporthalle testen und den im Jahr 2016 mit dem EM-Titel und Olympia-Bronze überaus erfolgreichen Deutschen Nationalspielern nacheifern kann.

So fanden sich u.a. ein Kegelclub, eine Vater-Kind-Mannschaft, Teams gebildet aus Freundeskreisen und mit Connext eine Firmen-Mannschaft zum Hobbyturnier 2016 in der Schulsporthalle ein. Um den unterschiedlichen Vorkenntnissen auf dem Handballfeld gerecht zu werden, wurden für das Hobbyturnier zwei Regelmodifikationen eingeführt: Die Tore aller Handballerinnen sowie der U12-Spieler zählen doppelt. Zudem hat sich der Torschütze nach seinem Torerfolg eine kurze Verschnaufspause verdient und nimmt deshalb auf der Auswechselbank Platz, womit die gegnerische Mannschaft die Chance hat das Spiel in Überzahl wieder ausgeglichen zu gestalten. Daraus resultierten in diesem Jahr zahlreiche bis in die Schlusssekunden spannende Spiele, die lediglich mit einer Tordifferenz von 1-2 Treffern endeten. Bevor De Jungs und das Connext-Team als Gruppenerste das Finale bestritten, sicherten sich Die Zerschmetterlinge gegen die Spezielle Spezialeinheit LeMans in einem tollen Spiel denkbar knapp mit 16:15 den 3. Platz. In diesem Jahr hat es zum ersten Mal die Firmen-Mannschaft von Connext ins Finale des Hobbyturniers geschafft. Das Unternehmen Connext ist Namensgeber des Connext-Cups, eine treue Konstante unter den Hobby-Mannschaften und zusätzlich zeigt sich Connext-Geschäftsführer Jörg Kesselmeier Jahr für Jahr als äußerst großzügiger Spender für den guten Zweck auf dem HSG-Sportfest! Im Finale wurde es insbesondere am Ende noch einmal richtig spannend, doch De Jungs ließen sich ihren insgesamt 2. Erfolg beim Connext-Cup nicht mehr nehmen und setzten sich mit 11:8 gegen das Connext-Team durch.

Neben den Hobby-Mannschaften zeigte auch die weibliche D-Jug. der HSG Altenbeken/Buke im Kreisliga-Duell gegen Handball Bad Salzuflen eine tolle Leistung, leider musste man sich den körperlich überlegenen Gästen am Ende 14:25 geschlagen geben. In einem Einlagenspiel wusste eine gemischte C-Jug. der HSG AB ebenfalls zu überzeugen und musste sich der männlichen C-Jug. der HSG Paderborn-Elsen lediglich knapp mit 15:18 geschlagen geben.

Der Hauptgewinner beim HSG-Sportfest ist in jedem Jahr aufs Neue die Deutsche Krebshilfe! Auf dem Sportfest werden Spenden u.a. für die Deutsche Kinderkrebshilfe, eine Tochterorganisation der Deutschen Krebshilfe, gesammelt, die sich für die Bekämpfung von Krebserkrankungen im Kindesalter engagiert. Zu den von ihr geförderten Projekten zählen bspw. der Auf- und Ausbau von Kinderkrebs-Zentren, die Entwicklung neuer Therapien sowie die Errichtung von Elternhäusern in Kliniknähe. Auf dem HSG-Sportfest 2016 kamen unglaubliche 4.000 € zusammen! In den letzten Jahren kam auf den HSG-Sportfesten somit die fantastische Summe von 32.000 € für den guten Zweck zusammen!

 Die Spendensumme setzt sich aus den Einnahmen vom reichhaltigen Angebot an Kaffee und Kuchen sowie kühlen Getränken im HSG-Stübchen und Leckereien am Grillstand, Spenden verschiedener Unternehmen und Sportfest-Besucher und den Einnahmen aus der großen Tombola zusammen, welche von unzähligen Unternehmen jedes Jahr mit tollen Sachpreisen unterstützt wird. Im Jahr 2016 gab es unter anderem ein hochwertiges Sofa, Tickets für ein Scorpions-Konzert in Köln, signierte Trikots von GWD Minden und Champions-League-Finalist Veszprèm und eine Heißluftballonfahrt neben vielen, vielen anderen Preisen zu gewinnen. Abgerundet wird das bunte Programm durch eine Hüpfburg auf der Tribüne für unsere kleinen Gäste. Im nächsten Jahr wird das HSG-Sportfest 2017 erneut am ersten Wochenende der Herbstferien stattfinden. Ein herzliches Dankeschön geht an alle Besucher und Hobby-Handballer des Sportfestes, an alle Spender, die das Sportfest mit Geld- und Sachspenden für den guten Zweck unterstützt haben, sowie natürlich an alle HSG´ler, die bei der Gestaltung und Umsetzung des Sportfestes mitgewirkt haben!

Gelesen 2447 mal Letzte Änderung am Freitag, 14 Oktober 2016 11:40
Mehr in dieser Kategorie: Wichtiger Hinweis zum Sportfest »

Schreibe einen Kommentar

Wir behalten uns vor, unangemessene, beleidigende, rassistische Komentare zu löschen.

Vorstand
HSG Altenbeken-Buke

Das nächste Spiel der Ersten



Gesamtspielplan

    0251 D-Jgd. Jungen Kreisklasse

    SG Handball Detmold 2 : HSG Altenbeken/Buke - 15.11.2018 - 18:00 Uhr

    0251 D-Jgd. Jungen Kreisklasse

    HSG Altenbeken/Buke : TSV Hillentrup - 17.11.2018 - 14:00 Uhr

    0200 Bezirksliga-Lippe Männer

    TSV Schloß Neuhaus : HSG Altenbeken/Buke 2 - 17.11.2018 - 18:30 Uhr

    0283-1 Ausrichter HSG Augustdorf/Hövelhof

    HSG Augustdorf/Hövelhof (2) : HSG Altenbeken/Buke (2) - 18.11.2018 - 01:00 Uhr

    0283-1 Ausrichter HSG Augustdorf/Hövelhof

    HSG Altenbeken/Buke (2) : TSV Schloß Neuhaus (2) - 18.11.2018 - 01:00 Uhr

    Männer Verbandsliga 1

    CVJM Rödinghausen : HSG Altenbeken/Buke - 18.11.2018 - 18:00 Uhr

    0264 E-Jgd. Junior

    HSG Blomberg-Lippe 1 : HSG Altenbeken/Buke 2 - 24.11.2018 - 11:00 Uhr

    0240 C-Jgd. Jungen Vorrunde

    HSG Blomberg-Lippe : HSG Altenbeken/Buke - 24.11.2018 - 14:00 Uhr

HSG-App - immer aktuell

mockup app

Immer auf dem aktuellen Stand. Einfach downloaden und alle Infos zur HSG auf dem Handy serviert bekommen. Aktuell und auf einen Blick.

de play badge logo appstore