Mittwoch, 19 Januar 2022 08:40

C-Jugend beweist Nerven

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Am vergangenen Sonntag trafen wir uns bereits um 10 Uhr an der heimischen Halle, um uns auf das Spitzenspiel vorzubereiten. Mit Detmold trafen wir auf den Erstplatzierten, der nur in der Differenz minimal besser war als wir. Es war uns also bereits im Voraus klar, dass uns dieses Spiel alles abverlangen würde.

Mit zwei Auswechselspielern waren wir im Gegensatz zu unserem Gegner dünn besetzt. Das Spiel begann und wir konnten uns zur 8. Minute mit 3 Toren absetzen. Die Führung konnten wir leider zur Halbzeit nicht ausbauen, sodass wir mit einem zwei Tore Vorsprung (18:16) in die Halbzeit gingen. Insgesamt gestaltete sich die erste Halbzeit sehr emotionsgeladen und durchwachsen. Nach der Pause konnten wir unseren Vorsprung leider nicht halten und der Gegner erzielte in der 31. Minute den Ausgleich (21:21). Daraufhin machten es die Mannschaften noch einmal spannend. Nach einer 2-Minutenstrafe für unsere Nummer 13 (36. Minute) gelang es Detmold den Führungstreffer zu setzen. Dies konnte unsere Mannschaft nicht auf sich sitzen lassen und nahm noch einmal alle Kräfte zusammen. Über die letzten 15 Minuten hielten wir mit einer kompakten Abwehr dagegen und auch unser Torhüter Janne konnte noch einige wichtige Bälle parieren. Unser Angriffsspiel soll an dieser Stelle ebenfalls nicht zu kurz kommen, in dem unsere Mannschaft fabelhaft zusammengespielt hat, dem Publikum den ein oder anderen Augenschmaus bieten konnte und uns damit aber viele Nerven raubte. Nach spannenden 50 Minuten gelang uns dann der 32:29 Sieg, sodass wir unseren Gegner nun an der Tabellenspitze abgelöst haben.
Auch in diesem Spiel hat unsere C-Jugend erneut bewiesen dass sie als Team wunderbar funktionieren und jeder für jeden alles gibt. Besonders hervorzuheben sind unsere beiden Mädels die sich in einer männlich dominierten Liga nie unterkriegen lassen. Regelmäßig machen sie es ihren Gegenern schwer und sind gefährliche Torschützen.
Ein großer Dank geht an die vielen Zuschauer die mit guter Stimmung ein großen Teil zum Sieg beigetragen haben.

 

Bericht von Marie Wolf

Gelesen 242 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 03 März 2022 16:35